Erfahre mehr über deinen ökologischen Fußabdruck mit Bukubaki

Wasser ist ein kostbares Gut.

eco água

Die Erdoberfläche ist zu etwa 70 % von Wasser bedeckt.


97 % dieses Prozentsatzes bestehen jedoch aus Salzwasser, das in den Gezeiten und Ozeanen vorhanden ist, und nur 3 % stellen Süßwasser dar, das hauptsächlich in festem Zustand in Gletschern und an den Polen vorkommt.

Das uns zur Verfügung stehende Wasser, repräsentiert durch Grundwasser und Oberflächenwasser (Seen und Wasserläufe), entspricht weniger als 1 % des Gesamtvolumens auf der Erde. Dank seiner außergewöhnlichen physikalischen Eigenschaften ist Wasser ein wesentliches Element für alle Ökosysteme und Lebensraum unzähliger Lebewesen. Es ist auch eine grundlegende Ressource für den Stoffwechsel von Pflanzen- und Tierarten.

n den letzten 30 Jahren hat sich der weltweite Wasserverbrauch aufgrund des Bevölkerungs-, Welt- und Wirtschaftswachstums verdoppelt.

  • 70% des verfügbaren Wassers werden in der Landwirtschaft verbraucht

  • 22% in der Industrie

  • 8% im Haushalt

  • 884 Millionen Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Wasser

  • Mehr als 2,6 Milliarden haben keine sanitäre Grundversorgung


Es wird davon ausgegangen, dass bis 2025 bis zu zwei Drittel der Weltbevölkerung mit Wasserknappheit zu kämpfen haben. Gerade deshalb kommt dem Wasser als wahres Destillat des Lebens international eine entscheidende Bedeutung zu. Noch heute ist dieses kostbare Element der Hauptgrund für zahlreiche Konflikte; seine Verknappung könnte in Zukunft der Auslöser für jeden Krieg sein.

In Bukubaki haben wir 2 Brunnen für das Wasser gebaut, das wir zur Bewässerung des Landes und für das Schwimmbad verwenden, um den Verbrauch zu reduzieren, während die Badezimmer und Duschen Leitungswasser verwenden.
Die kleinste Aufmerksamkeit reicht aus, um etwas Wasser zu sparen. Wer beim Zähneputzen den Wasserhahn zudreht, spart am Ende des Jahres viele Liter Wasser, die sonst verschwendet würden. Kleine Gesten können helfen, die Situation, in der wir uns befinden, zu verbessern und Sie auch bewusster zu machen.

Nichet verschwenden. Helfen Sie uns, Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Wir achten oft nicht darauf, wie es produziert und verwaltet wird. Hinter dieser Energie stehen oft Kriege um die Versorgung mit fossilen Brennstoffen, Ausbeutung von Ressourcen und Bevölkerung, Umweltzerstörung und Gesundheitsschäden.

Strom ist ein sekundärer Energieträger bzw. Energieträger. Da es schwer zu akkumulieren ist, muss es zum Zeitpunkt seiner Herstellung konsumiert werden. Es wird normalerweise in großen thermoelektrischen Kraftwerken produziert, die fossile Brennstoffe (Kohle, Öl oder Gas) als primäre Ressource verwenden. Der durchschnittliche Wirkungsgrad des Stromerzeugungssystems ist mit rund 30 % sehr gering.

Etwa 60 % der gesamten Stromerzeugung stammt aus der Nutzung nicht erneuerbarer Quellen wie Kohle, Öl und Gas. Wir verbrauchen und verschwenden in besorgniserregendem Maße wertvolle Energiereserven aus fossilen Brennstoffen, deren Bildung Tausende von Jahren gedauert hat. Ihr Einsatz hat verheerende Auswirkungen.

Staudämme für den Bau von Wasserkraftwerken zerstören Flüsse. Wir raten Ihnen, sich über die Schäden durch Dämme zu informieren.

Bei Bukubaki haben wir Solar- und Photovoltaikmodule installiert, um den Energieverbrauch zu senken. Wir bitten aber auch um Ihre Mithilfe, damit wir unnötigen Müll vermeiden.

Sich daran zu erinnern, das Licht auszuschalten, wenn es nicht benötigt wird, ist ein kleiner Schritt, der einen Unterschied machen kann.

Energie ist ein Schlüsselelement.

eco light